In einem Vortrag von Prof. Feldkamp, Bielefeld zum Thema „Thyreoiditis – Differentialdiagnose und Therapie“ hat er auf den Zusammenhang von Hashimoto-Entzündung und anderen Autoimmunerkrankungen hingewiesen. So kommen häufiger die Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), Typ-A-Gastritis (mit Vitamin-B-12-Mangel), Typ-I-Diabetes, Morbus Addison (Nebennierenschwäche), und die Zöliakie (glutensensitive Enteropathie, Glutenunverträglichkeit) vor.

Aus diesem Grunde achten wir bei allen neu entdeckten Hashimoto-Diagnosen auch auf Hinweise auf die anderen Autoimmunerkrankungen. Das beinhaltet auch eine entsprechende Blutuntersuchung.

Quelle: Henning-Symposium „Schilddrüse 2017“

2018-10-23T14:39:27+00:00Oktober 2018|Allgemein, Hashimoto|